Kauwerkzeuge


Kauwerkzeuge
Pl. masticatory organs
* * *
Kau|werk|zeu|ge
pl
masticatory organs pl
* * *
Kauwerkzeuge pl masticatory organs

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kauwerkzeuge — Kau|werk|zeu|ge <Pl.> (Biol.): zum Kauen dienende Organe. * * * Kau|werk|zeu|ge <Pl.> (Biol.): zum Kauen dienende Organe …   Universal-Lexikon

  • Kauwerkzeuge — Kau|werk|zeu|ge Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Insecten — (Insecta, d.i. Einschnitts od. Kerbthiere), 1) Klasse des Thierreichs, von den Naturforschern in verschiedenem Umfang genommen. Linne rechnete dazu die wirbellosen Thiere, mit weißem Blute, welche am Kopfe Fühlhörner tragen, die an der Wurzel… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Insekten — (Kerbtiere, Kerfe, Hexapoden, Insecta, Hexapoda; hierzu Tafel »Körperteile der Insekten I und II« mit Erklärungsblatt), die oberste Klasse der Gliederfüßer (s. d.), luftatmende Tiere, deren Körper in der Regel deutlich in Kopf, Brust und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gebiss — 1. Zähne; (verhüll. scherzh.): Esszimmer; (Biol.): Kauwerkzeuge. 2. dritte/falsche Zähne, Prothese, Zahnersatz, Zahnprothese. * * * Gebiss,das:1.〈alleZähneimMund〉Zähne–2.⇨Zahnprothese–3.künstlichesG.:⇨Zahnprothese Gebiss 1.Zähne,Kauwerkzeuge… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Apocrita — Taillenwespen Gemeine Wespe (Vespula vulgaris) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Biologischer Pflanzenschutz — Der biologische Pflanzenschutz ist in der Literatur nicht einheitlich definiert, häufig versteht man darunter aber den nicht chemischen Pflanzenschutz von Kulturpflanzen vor Schadorganismen und anderen destruktiven Einflüssen.[1] Dabei gilt es… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnürwespen — Taillenwespen Gemeine Wespe (Vespula vulgaris) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Taillenwespen — Gemeine Wespe (Vespula vulgaris) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Tintenfische — Coleoidea Der Gemeine Kalmar (Loligo vulgaris) gehört zu den Zehnarmigen Tintenfischen Systematik ohne Rang: Urmünder (Protostomia) …   Deutsch Wikipedia

  • Yves Coppens — (2006) Yves Coppens (* 9. August 1934 in Vannes) ist ein französischer Paläontologe und Paläoanthropologe. Er ist Professor am Collège de France, Mitglied der Académie des sciences und gilt als der bedeutendste französische Forscher auf dem… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.